Ihr Warenkorb
keine Produkte

Mabelle - bei Wechseljahren, mit Phytoöstrogegenen aus Rot Klee und Leinsamen, mildern Wechseljahresbeschwerden, schützen vor Osteoporose, Arterienverkalkung, 60 Tabletten, Monatspackung

Art.Nr.:
333
Lieferzeit:
DHL 3 Tage, Warensendung 5 Tage DHL 3 Tage, Warensendung 5 Tage (Ausland abweichend)
18,90 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Mabelle - bei Wechseljahren

 

Rot Klee ist reich an Phytoöstrogenen, so genannten Isoflavonen, genau an Coumestrol, dass in seinem Bau den menschlichen Östrogenen ähnelt. Coumestrol kann sich anstatt der in den Wechseljahren fehlenden Östrogene an ihre Stellen andocken. Auch die in Leinsamen enthaltenen Ligniane gehören zu den Phytoöstrogegnen. Die Phytoöstrogene mildern oder lassen garn nicht die Wechseljahresbeschwerden wie Hitzewallungen, Stimmungsschwankungen bis zu depresiven Verstimmungen, Leistungsabfall entstehen. Die Östrogene geben auch der Frau Schutz gegen Osteoporose, Arteriosklerose, Tumore im Brustbereich, hochen Cholesterinspiegel. Der Mangel körpereigenen Östrogene nach der Menopause begünstigt das Entstehen dieser Krankheiten. Um ihnen vorzubeugen wird die Einnahme der pflanzlichen Östrogene empfohlen.
Dosierung: 1-2 Tabletten täglich
Zusammensetzung pro Tablette: Extrakte aus Rot Klee lat. Trifolium pratense standarisiert auf 8% der Isoflavone 500mg, Leinsamen standarisiert auf 20% der Ligniane 62,5 mg
 

 
Webshop erstellen mit Gambio.de © 2017