Ihr Warenkorb
keine Produkte

Ägyptisches Schwarzkümmelöl 100ml, kaltgepresst – hemmt zuverlässig Allergien, Pollen-, Haut- und Nahrungsmittelallergien bei Babys und Erwachsenen, auch bei Neurodermitis und Schuppenflechte, entzündlich-rheumatischer Arthritis zu empfehlen, senkt Chole

Art.Nr.:
900
Lieferzeit:
DHL 3 Tage, Warensendung 5 Tage DHL 3 Tage, Warensendung 5 Tage (Ausland abweichend)
9,50 EUR
Kein Steuerausweis gem. Kleinuntern.-Reg. §19 UStG zzgl. Versand

Das beste Schwarzkümmelöl wird aus den kleinen, schwarzen Samen der Nigella sativa gewonnen, die im Orient, besonders im Ägypten angebaut werden. Bei uns ist Schwarzkümmelöl auf den Fladenbroten, die in den türkischen Beckereien gebacken werden, zu finden. Im Orient hat das Öl eine lange Tradition im Einsatz für gesundheitliche Zwecke.
Das Schwarzkümmelöl enthält Beta-Carotin, Vitamin B1, Vitamin B2, Vitamin B6, Vitamin C und E, Biotin, Folsäure, Magnesium, Selen, Zink, ungesättigte Fettsäuren, darunter Linol-und Gamma-Linolensäure und hat sich bewehrt zur Hautpflege und bei Beschwerden der Neurodermitis, der Schuppenflechte (Psoriasis), die es erfolgriech zurücksetzt. Die Wissenschaftler haben herausgefunden, dass die Bestandteile des ätherischen Öls die Entzündungen hemmen und schmerzlindert wirken, sowie die Wirkung der Botenstoffe unterbrechen, die für die Asthma und Allergien verantwortlich sind. Es reicht 3 mal täglich ein Teelöffel zu sich zu nehmen, damit den Heuschnupfen, brennende Augen, allergiebedingter Hautausschlag und andere Allergiebeschwerden zurückgehen. In diesem Öl wurden auch Stoffe, wie Thymoquinone gefunden, die eine entzündungshemmende Wirkung bei entzündlich-rheumatischer Arthritis aufweisen. Das Öl enthält auch Saponine, Mellenthin, Nigellin, die eine verdauungsfördernde und ausleitende Wirkung haben,  Sterin, das cholesterinsenkend wirkt, und Stoffe, die das Immunsystem stärken und krebsvorbeugend wirken, wie die amerikanischen Studien festgestellt haben.Aus diesen Studien geht hervor, dass das Öl die Bildung von Knochenmarkzellen, Antikörpern und Immunzellen anregt, wodurch der Körper effizienter Viren, Bakterien bekämpft, sowie entartete Zellen ausschaltet.

Dosierung: 2-3-mal täglich ½ bis ein Teelöffel pur, bei starken Beschwerden 3 x ein Esslöffel.
 
 
Webshop erstellen mit Gambio.de © 2017